top of page

Sa., 17. Feb.

|

München

KING&QUEEN OF THE DOME 2024

KING OF THE DOME 2024 Es ist wieder soweit, der/die neue "King/Queen of the dome" 2024 wird gesucht. Gespielt wird auch dieses Jahr wieder das King of the Court Konzept in den Kategorien Herren und Mixed, angelehnt an das internationale Vorbild.

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
KING&QUEEN OF THE DOME 2024
KING&QUEEN OF THE DOME 2024

Zeit & Ort

17. Feb. 2024, 17:30 – 23:00

München, Margarethe-Danzi-Straße 21, 80639 München, Deutschland

Über die Veranstaltung

KING OF THE DOME 2024

Es ist wieder soweit, der/die neue "King/Queen of the dome" 2024 wird gesucht.

Gespielt wird auch dieses Jahr wieder das King of the Court Konzept in den Kategorien Herren und Mixed, angelehnt an das internationale Vorbild (https://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2021/august/beach--regeln-king-of-the-court/ ).

Turnier-Modus

1)         Warmup-Runde:

In einer ersten Warmup-Runde werden die Seats ausgespielt. Die Teams starten dabei auf drei Courts a fünf Teams, wobei der Zeitpunkt der Anmeldung über die Zusammensetzung der Teams auf den Courts in der ersten Warmup-Runde entscheidet. Gespielt wird 15 Minuten, danach entscheiden die erspielten Punkte über den Seat und damit, auf welchem Feld in der Qualifying Runde gestartet wird. Sollte ein Team 15 Punkte erreichen, so ist die Runde für das Team vorbei. Alle anderen Teams spielen weiter. Bei Punktegleichstand, am Ende der Warmup-Phase (nach 15 Minuten), entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung über den Seat.

2)         Qualifying-Runde:

In einer Qualifying Runde wird in vier Runden a 15 Minuten auf drei Feldern mit unterschiedlicher Wertung gespielt (ELITE-Court, PRO-Court, CHALLENGE-Court). Nach jeder Runde steigen die beiden Besten einer Gruppe (eine Gruppe besteht aus fünf Teams) in das Feld mit der nächsthöheren Wertung auf, die beiden schlechtesten steigen ab, der mittelplatzierte bleibt. Sollte man weder auf noch absteigen können, verbleibt man ebenso auf dem gleichen Feld. Nach vier Runden werden die Punkte aller Runden summiert und ein Ranking erstellt. Die fünf schlechtesten Teams scheiden aus. Die verbleibenden zehn Teams kommen in die Finalrunde.

In der Qualifying Runde werden immer 15 Minuten durchgespielt. Hat ein Team 15 Punkte erreicht, so beendet es für sich frühzeitig die Runde. Die anderen Teams spielen weiter. Bei mehreren Teams mit 15 Punkten am Ende einer Runde entscheidet der Zeitpunkt des Erreichens der Punkte über das bessere Team im Ranking.

Bei Punktegleichstand am Ende der vier Runden, entscheiden die Punkte der Warmup-Runde über das finale Ranking der Qualifying-Runde.

3)         Final-Runde:

Die besten zehn Teams spielen in zwei Halbfinals (fünf Teams pro Halbfinale) um den Einzug ins Finale. Die beiden besten Teams des jeweiligen Halbfinals, sowie das bessere drittplatzierte Team, ziehen in das Finale ein. Im Finale spielen nun fünf Teams in zwei Runden um die Krone. In der ersten Runde scheiden die beiden schlechtesten Team aus. In der zweiten Runde wird das beste Team zum KING/QUEEN OF THE DOME gekrönt.

Sollte ein Team 15 Punkte erreichen, so ist die jeweilige Finalrunde frühzeitig beendet.

Punktevergabe:

ELITE-Court: 12-9-6-3-0 (Platz1-5)

PRO-Court: 9-6-4-2-0 (Platz1-5)

CHALLENGE-Court: 6-3-2-1-0 (Platz1-5)

Allgemeine Regeln:

a) Die beiden Turniere (Mixed, Herren) finden parallel statt. Gespielt wird abwechselnd, je eine Runde ohne Pause.

b) Vor jeder Runde findet ein 5-minütiges Einspielen auf den Feldern statt, kein Einschlagen!!

c) Während der Runden dürfen sich nur die Teams auf den Sandflächen aufhalten, die auch Spielen.

Die Anmeldegebühr gilt pro Team.

Die Stornierung der Teilnahme ist bis 10 Tage vor dem Event möglich. Danach fallen 100% der Kosten an!

Die Anmeldung erfolgt über unser Buchungstool unter: 

https://beachdome-muenchen.ebusy.de/event-module/2154

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page